Datenerstellung beschleunigt.

netzwerk P unterstützt die Katalogproduktion von WÜRTH.

Dank automatisierter Produktion dauert die Erstellung eines kompletten Katalogs nur noch wenige Tage.

Individuelles Skript
Von netzwerk P entwickelte Software exportiert Informationen aus Datenbanken ins Grafikprogramm

Seitenumfang? Egal!
Ob Hunderte oder Tausende von Seiten – dank automatischer Seitenbefüllung
ein Unterschied von Minuten

Fehlerquellen minimiert
Sichere Zuordnung von Inhalten an die gewünschte Stelle

Offline-Medium weitergedacht: Katalog 2.0

  • Das Medium Katalog ist Teil der Direktvertriebsstrategie. Die Herausforderung: Wie lässt sich die aufwendige Produktion der seitenstarken Werke effizienter, wirtschaftlicher gestalten? Vor allem was den Zeitaufwand betrifft.

  • Ein von netzwerk P entwickeltes Skript platziert vom Kunden gelieferte Druck-PDFs an der richtigen Seite im InDesign-Dokument. So kann in weniger als einer Stunde ein InDesign-Dokument mit mehr als 1.000 Seiten generiert werden.

  • Durch die größtenteils automatisierte Abwicklung ergibt sich eine hohe Zeitersparnis, zudem wird die Fehlerquote drastisch minimiert, da die Zuordnung der Druck-PDFs anhand der ID automatisch erfolgt.

  • Bei vom Kunden vollständig gelieferten Daten ist es auf diese Weise möglich, innerhalb weniger Tage einen kompletten Katalog mit nahezu beliebig vielen Seiten zu erstellen und zu finishen.