netzwerk P auf der ITH

Vom 26.–27. September 2019 war netzwerk P zum zweiten Mal Gastredner auf der Veranstaltung „Innovative Technologien für den Handel – ITH“ vom Innovative Retail Laboratory (IRL) in St. Wendel.

Auf der Tagung, die 2019 ihr zehntes Jubiläum gefeiert hat, wurden neueste Entwicklungen und Trends aus Forschung und Industrie im Handel in Form von Kurz- und Impulsvorträgen vorgestellt.

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr die Umsetzung unserer Idee aus 2018 zur Messbarkeit analoger Touchpoints anhand des [nP]connect Use Cases für STIHL vorstellen konnten.

Unser Ziel war es, zu verdeutlichen, dass auch in Zeiten, in denen (fast) alles digital wird, Onlineshopping nicht ohne Offline geht und der Kunde sich heute ein Einkaufserlebnis über alle Kanäle hinweg wünscht. Hierfür ist es wichtig, auch am analogen POS Kunden-Insights zu gewinnen, um ein ganzheitliches, optimales Einkaufserlebnis zu ermöglichen und Marketingmaßnahmen messbar zu machen und optimal auszusteuern. Durch die Sensortechnologie von [nP]connect in Verbindung mit der Analyse der Kennzahlen über [nP]analytics ist dies unserem Kunden gelungen. In Verknüpfung mit der Analyse weiterer interner und externer Daten ist es möglich, den analogen POS optimal zu gestalten und zu organisieren, mit der Onlinewelt zu verknüpfen und Maßnahmen zielgerichtet einzusetzen.

netzwerk P unterstützt seinen Kunden hierbei mit Lösungen aus einer Hand, die durch digitale Kommunikationslösungen wie [nP]pocket ergänzt werden.

Unser Infoblatt mit allen Informationen finden Sie hier: 

Viel Spaß beim Sich-inspirieren-lassen!

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen