School teaching in a mediatised world

Für unseren Kunden Klett Verlag in Stuttgart durften wir zum Auftakt der Kampagne „G9. Einfach machen.“ zwei emotionale Kurzfilme produzieren, um der Aktion ein Gesicht zu geben und die Marke Klett als kompetenten Anbieter zu positionieren.

Die Ausgangssituation

Der richtige Umgang mit Medien gewinnt in Zeiten des digitalen Wandels zunehmend an Bedeutung. Mit diesem Verständnis der dafür erforderlichen Kompetenzen wurde der neue Medienkompetenzrahmen NRW verabschiedet, um auch im Bereich der Bildung dahingehend einen Schwerpunkt zu setzen. Sowohl eine systematische Medienbildung als auch Elemente einer informatischen Grundausbildung sind zentrale Bestandteile des Medienkompetenzrahmens NRW. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler zu befähigen, sicher, kreativ und verantwortungsvoll mit Medien umzugehen und die fachlichen Kompetenzen durch die Nutzung von Medien zu stärken.

Die Lösung

Wir haben für den Klett Verlag in Stuttgart zum Auftakt der Kampagne „G9. Einfach machen.“ zwei Kurzfilme produzieren dürfen, welche dieses Thema aufgreifen. Die Herausforderung bestand darin, das Themenfeld Medienkompetenz im Schulunterricht in eine Story zu packen und filmisch umzusetzen.

Um das Thema noch authentischer zu gestalten, haben wir auf professionelle Schauspieler verzichtet und stattdessen mit echten Lehrern und Schülern gearbeitet, die vor den Aufnahmen mehrere Probetage zu bewältigen hatten.

Das Resultat

Interessiert? Ich freue mich auf Ihre Fragen und spannende Gespräche!
Angelo Muoio

+49 711 615544-580

Unsere Kompetenzen

Lookbook

Keine Zeit für ein neues Shooting? Für uns kein Problem! Wir schaffen Bilderwelten, die auch…
Close menu