Katalogproduktion durch Automatisierung in der Datenerstellung maximal beschleunigt

Dank automatisiertern Abläufen dauert die Erstellung eines kompletten Katalogs mit über 1.000 Produkten nur noch wenige Tage.

Die Ausgangssituation

Bei Publikationen mit mehreren hundert Seiten kann im Datenerstellungsprozess leicht der Überblick verloren gehen. Welche Seiten sind überprüft und freigegeben, welche müssen überarbeitet werden, auf welchen Seiten fehlen noch Informationen aus anderen Bereichen bspw. dem Produktmanagement. Sorgfältiges Arbeiten, um Fehler zu vermeiden sowie eine maximale Geschwindigkeit sind die Hauptanforderungen an Dienstleister bei der Datenerstellung.

Die Lösung

Für WÜRTH haben wir die Zusammen­stellung der Produkt­informationen aus der bestehenden Datenbank des Kunden automatisert, so dass ein Katalog mit über 1.000 Seiten inkl. Inhaltsverzeichnis innerhalb einer Stunde final erstellt ist. Das Ergebnis kann gedruckt oder digital ausgespielt werden.

Dazu nutzen wir die Kombination unserer Datenbankexperten und das Know-How unserer Mediengestalter in der Erstellung komplexer Layouts um fehlerfrei und mit maximaler Geschwindigkeit komplexe Daten zu erzeugen.

Durch den zusätzlichen Einsatz unserer Workflowlösungen wie CheckFlow bieten wir unseren Kunden die ideale Infrastruktur, um die Freigabeprozesse transparent, sicher und effizent abzubilden. Das spart Zeit und gibt allen Beteiligten ein Gefühl der Sicherheit bei Projekten mit kleinen und großen Informationsmengen.

Das Resultat

Eine flexible Lösung, um schnell und fehlerfrei Produktdaten in Layouts auszugeben.
Innerhalb weniger
Stunden
Von Redaktionsplan zu fertigen Daten
Interessiert? Ich freue mich auf Ihre Fragen und spannende Gespräche!
Nadine Dottermosch
+49 30 259358-79
Projektmanagement Innovationsmanagement
Unsere Kompetenzen
Menü schließen