Datenerstellung beschleunigt.

netzwerk P unterstützt die Katalogproduktion von WÜRTH.

Dank automatisierter Produktion dauert die Erstellung eines kompletten Katalogs nur noch wenige Tage.

Individuelles Skript
Von netzwerk P entwickelte Software exportiert Informationen aus Datenbanken ins Grafikprogramm

Seitenumfang? Egal!
Ob Hunderte oder Tausende von Seiten – dank automatischer Seitenbefüllung
ein Unterschied von Minuten

Fehlerquellen minimiert
Sichere Zuordnung von Inhalten an die gewünschte Stelle

Offline-Medium weitergedacht: Katalog 2.0

  • Das Medium Katalog ist Teil der Direktvertriebsstrategie. Die Herausforderung: Wie lässt sich die aufwendige Produktion der seitenstarken Werke effizienter, wirtschaftlicher gestalten? Vor allem was den Zeitaufwand betrifft.

  • Ein von netzwerk P entwickeltes Skript platziert vom Kunden gelieferte Druck-PDFs an der richtigen Seite im InDesign-Dokument. So kann in weniger als einer Stunde ein InDesign-Dokument mit mehr als 1.000 Seiten generiert werden.

  • Durch die größtenteils automatisierte Abwicklung ergibt sich eine hohe Zeitersparnis, zudem wird die Fehlerquote drastisch minimiert, da die Zuordnung der Druck-PDFs anhand der ID automatisch erfolgt.

  • Bei vom Kunden vollständig gelieferten Daten ist es auf diese Weise möglich, innerhalb weniger Tage einen kompletten Katalog mit nahezu beliebig vielen Seiten zu erstellen und zu finishen.

Mehr Infos? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Unser Experte zu diesem Use Case meldet sich in Kürze bei Ihnen.

Menü schließen