Wie netzwerk P die Individualisierung von CRM-Maßnahmen für einen Konzern an einem Ort zentralisiert.

Konzeption und Einführung eines zentralen Kampagnenportals zur Teilnahme und individuellen Anpassung von CRM-Maßnahmen.
Integration unterschiedlichster
CRM-Kampagnen
Icon_Handelsmarketing_neg

Synchronisation der kompletten Vertriebsstruktur

Individualisierung von
CRM-Maßnahmen

CRM-Kampagnen für Händler auf ein maximales Effizienzlevel gebracht:

  • Abbildung der Vertriebsstruktur (Rolle-&-Rechte-Konzept) in der Benutzerdatenbank, um verschiedene Standorte und alle dazugehörigen Mitarbeiter und Ansprechpartner mit einem Account zu verwalten
  • Über eine Schnittstelle zum Intranet werden Vertriebsrechte der einzelnen Händler sowie Stammdaten ständig aktualisiert
  • Zentrale Asset-Verwaltung von Briefbögen, Unterschriften, Händlerlogos etc. über alle Kampagnen hinweg
  • Verschiedenste Kampagnen können unabhängig von der technischen Basis integriert werden und mit Daten aus dem Portal versorgt werden. Dies können Standardsysteme wie bspw. ein Magento Shopsystem oder konzerneigene Applikationen sein. Der Wechsel zwischen den verschiedenen Kampagnen ist ohne zusätzlichen Log-in (Single Sign-on) möglich
  • Individuelle Anpassung von CRM-Maßnahmen an die Bedürfnisse der Händler
  • Über eine Schnittstelle wird die Teilnahme dem Adressmanagement übergeben und der Ausspielungskanal automatisch mit den dazugehörigen Versandadressen versorgt
  • Reporting von Performance und Useraktivität
  • Support via Webschulung, interaktivem Handbuch und Kontaktmöglichkeiten
1 nationales
Vertriebsnetz
1.160
Händler
Monatlich über 100.000 versendete CRM-Maßnahmen

Mehr Infos? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. Unser Experte zu diesem Use Case meldet sich in Kürze bei Ihnen.

Menü schließen