Ausgangssituation

Ausgangssituation

Schweihofer Forst-, Garten- und Kommunaltechnik ist ein inhabergeführter Händler für Motorgeräte, der exklusiv STIHL Produkte anbietet. Neben den Produkten liegen der Fokus und der Mehrwert auf dem Expertenwissen, dass in Form von Wartung, Beratung und Kursen an die Kunden weitergegeben wird. Daher ist auch von vornherein definiert, dass genau diese Mehrwerte klar herausgestellt werden müssen. In den letzten Jahren ist Schweihofer stark gewachsen und hat mittlerweile drei hochmoderne Standorte zwischen Augsburg und Nürnberg. Durch das schnelle Wachstum sind einige Arbeitsweisen sehr verwachsen und durch spontane Anpassungen aktuell nicht optimal. Schweihofer ist bewusst, dass die Zukunft am POS auch immer mehr mit dem Digitalen verschmelzen muss und hat hier bereits intern sehr gute Grundkenntnisse aufgebaut.

„netzwerk P hat uns von Anfang an bei unserer neuen E-Commerce-Strategie beraten und diese für uns umgesetzt. Durch die Aufteilung in Phasen und eine konkrete Vision haben wir die optimale Grundlage für langfristiges Wachstum. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“
Winfried Schweihofer, Eigentümer

Ausgangssituation

Lösung

Im Workshop haben wir durch eine Analyse der Prozesse drei Phasen definiert, die den Rahmen für den Aufbau und die Skalierung des Online-Geschäfts bilden werden. Aufgrund der Skalierung und Zukunftsfähigkeit, wurde der Webshop auf Shopify Basis gebaut. Die Templates und Produktseiten wurden durch uns Customized und dann entsprechend mit den aufbereiteten Daten befüllt. Mit selektierten Plug-Ins ist der Shop in seiner Funktionalität erweitert und verbessert worden. Insbesondere eine verbesserte Such-Funktion soll den Endanwendern die Suche nach dem richtigen Produkt erleichtern. Der Kunde kann nun ebenfalls auswählen, ob er sein Wunschgerät fertig montiert, am Point of Sale abholen möchte, oder ob es ihm nach Hause geschickt wird.

Durch Shopify als Shop-System ist Schweihofer nicht nur optimal für das digitale Kundenerlebnis aufgestellt, sondern es ist auch ein hervorragendes Fundament für den geplanten Online-Marketingausbau gelegt. Dies erkennt man bereits in den ersten Monaten nach dem Go-Live an einem sehr starken Google-Sichtbarkeitswachstum. Die Verknüpfung mit Facebook, Instagram, einem Newslettertool und viele weitere Erweiterungen werden in der Zukunft folgen. So lebendig wie es hoffentlich bald wieder am POS des Kunden zugehen wird, so lebendig und dynamisch wird es nun auch digital bei Schweihofer vorwärts gehen.

473
Besucher pro Tag
1644
Keywords unter den Top-100

Ausgangssituation

Resultat

No items found.
No items found.

vorher:

nachher:

Interessiert? Ich freue mich auf Ihre Fragen und spannende Gespräche.

Patrick Tosolini

Projekte

E-Mail schreiben